Adobe flash player kostenlos downloaden windows 7 deutsch

Adobe bietet das kostenlose Adobe Gaming SDK an, das (Ab August 2014[update]) aus mehreren Open-Source-AS3-Bibliotheken besteht, die auf den Flash Player Stage3D-APIs für GPU-beschleunigte Grafiken basieren:[66] Adobe hat Schritte unternommen, um die Flash-Lizenzkosten zu reduzieren oder zu eliminieren. So wird die Dokumentation zum SWF-Dateiformat kostenlos zur Verfügung gestellt[119], nachdem sie die Verpflichtung, eine Geheimhaltungsvereinbarung zu akzeptieren, um sie 2008 einzusehen, gelockert hat. [120] Adobe hat auch das Open Screen Project erstellt, das Lizenzgebühren entfernt und Datenprotokolle für Flash öffnet. Diese Anwendung erfordert ständige Aktualisierungen aufgrund bestimmter Sicherheitsrisiken, die fehlerhafte Akteure in ihrem Code finden. Es erfordert bestimmte Berechtigungen, um richtig zu laufen, und Hacker können Löcher finden, um einzuspringen und den Spieler zu sabotieren. Der Adobe Flash Player für Windows 10 ist die riskanteste Iteration des Programms. Dieser Flash-Player läuft im Hintergrund, in den meisten Fällen. Dies sorgt für ein reibungsloses Gesamterlebnis. Sie müssen nicht in den Einstellungsbereich springen oder andere Programme installieren, damit es ordnungsgemäß ausgeführt wird. Es ist auch wichtig zu beachten, dass es keine Fehler oder zufällige Unterbrechungen gibt. Auf einem durchschnittlichen Stück Hardware ist es stabil und effizient. Adobe war nicht bereit, vollständigen Quellcode des Flash Players für die entwicklung freier Software zur Verfügung zu stellen, und obwohl freie und Open-Source-Alternativen wie Shumway und Gnash entwickelt wurden, befinden sie sich nicht mehr in aktiver Entwicklung.

[129] Der einzige voll funktionsfähige Flash Player von Drittanbietern ist der handelsübliche Scaleform GFx Player, eine Middleware für die Spieleentwicklung, die für die Integration in Nicht-Flash-Videospiele entwickelt wurde. [Zitat erforderlich] Flash-Player ist benutzerfreundlich. Es ist sehr einfach zu bedienen. die Funktion sind zu viele . Bis Version 10 des Flash-Players gab es keine Unterstützung für GPU-Beschleunigung. Version 10 hat eine begrenzte Form der Unterstützung für Shader für Materialien in Form der Pixel Bender API hinzugefügt, aber immer noch keine GPU-beschleunigte 3D-Vertex-Verarbeitung. [43] Eine signifikante Änderung kam in Version 11, die eine neue Low-Level-API namens Stage3D (ursprünglich codename Molehill) hinzufügte, die volle GPU-Beschleunigung bietet, ähnlich wie WebGL. [44] [45] (Die teilweise Unterstützung für gpu-Beschleunigung in Pixel Bender wurde in Flash 11.8 vollständig entfernt, was zur Unterbrechung einiger Projekte wie MIT es Scratch führte, denen die Arbeitskraft fehlte, um ihre Anwendungen schnell genug umzucodieren.[ 46][47]) Flash Player führt SWF-Dateien aus, die von Adobe Flash Professional, Adobe Flash Builder oder von Drittanbietern wie FlashDevelop erstellt werden können. Flash Player unterstützt Vektorgrafiken, 3D-Grafiken, eingebettete Audio-, Video- und Rastergrafiken sowie eine Skriptsprache namens ActionScript.